mehr
    StartFotoequipmentKameraLeica Kompaktkamera: ein vielseitiger Kameratyp für Einsteiger und Profis

    Leica Kompaktkamera: ein vielseitiger Kameratyp für Einsteiger und Profis

    Eine Leica Kompaktkamera verbindet die bewährte, zuverlässige Technik dieser Marke mit den Vorteilen des handlichen Kompaktformats. Ein Blick in das Sortiment zeigt: Kompaktkameras gibt es in zahlreichen Ausführungen für nahezu jeden erdenklichen Einsatzzweck. Je nach Ausstattung eignet sich eine Kompaktkamera für Anfänger, ambitionierte Amateure oder für den professionellen Einsatz.

    Einfacher ausgestattete Kameras helfen, richtig fotografieren zu lernen. Leica Kompaktkameras mit umfangreichen technischen Funktionen sind für Profis gedacht, die sie für Fotoreportagen, Dokumentationen oder journalistische Arbeit nutzen.

    Leica Kompaktkameras

    Was sind Kompaktkameras?

    Leica M11 schwarz
    Leica M11 schwarz
    von Leica
    Preis: € 8.750,00 Jetzt bestellen
    Leica MP 0.72 schwarz lackiert
    Preis: € 5.550,00 Jetzt bestellen
    Leica SL2-S
    Leica SL2-S
    von Leica
    Preis: € 4.990,00 Jetzt bestellen

    Kompaktkameras im engeren Sinn zeichnen sich durch handliche Abmessungen und relativ geringes Gewicht aus. Fast immer sind sie mit einem festen Objektiv ausgestattet. Die Hersteller achten bei diesem Kameratyp auf Bedienkomfort und intuitive Nutzerführung.

    Im weiteren Sinn wird der Begriff für alle Apparate verwendet, die sich aufgrund ihrer Größe problemlos überallhin mitnehmen lassen.

    Kompaktkameras mit einfacher Ausstattung werden auch mit dem englischen Begriff point and shoot cameras bezeichnet. Das lässt sich mit „anvisieren und auslösen“ übersetzen.

    Gemeint ist die unkomplizierte Art und Weise, mit diesen Apparaten ein Foto zu machen. Sie eignen sich vor allem für Urlaubsbilder, einen Schnappschuss im Alltag, Erinnerungsfotos von einem Ausflug oder einer Familienfeier.

    Wenn Du fotografieren lernen möchtest, ist ein kompaktes Modell eine gute Wahl. Dieser Kameratyp gilt als ideale Einsteiger Kamera. Sie bietet eine Mischung aus übersichtlichen Bedienelementen und guter Bildqualität.

    Mit einer Kompaktkamera für Anfänger kannst du in vielen Situationen richtig fotografieren, selbst wenn du bisher nicht so viel Erfahrung hast. Mit der Zeit entwickelst du Routine, und deine Aufnahmen werden immer besser.

    Auch wenn einfache point and shoot cameras die bekannteste Variante darstellt: Die Hersteller bieten eine Fülle an Modellen mit fortgeschrittener Ausstattung an. Sie eignen sich für ambitionierte Hobbyfotografen ebenso wie für Profis.

    Oft handelt es sich um Geräte, die auf spezielle Situationen oder bestimmte Aufnahmetechniken ausgelegt sind, beispielsweise die Schwarz-Weiß-Fotografie.

    Leica: Besonderheiten der Marke und ausgewählte Kameramodelle

    Bereits mit seinem ersten Fotoapparat stellt Leica eine Art Kompaktkamera vor. Denn als er 1914 auf den Markt kommt, sind Kameras in dieser handlichen Größe noch völlig unbekannt. Bis heute haben viele Geräte der Marke kompakte Abmessungen. Ein Grund dafür ist die Messsucher-Technologie.

    Nicht jede Kameratechnologie eignet sich für die Kompaktbauweise. Spiegelreflexkameras beispielsweise sind aufgrund ihrer Konstruktion vergleichsweise groß und schwer. Im Gegensatz dazu benötigen Messsucher weniger Platz und sind leichter.

    Leica steht im Ruf, besonders hochwertige, präzise Kameras herzustellen. Insbesondere die mechanischen Bauteile weisen eine ungewöhnlich hohe Qualität auf. Das Unternehmen setzt immer noch auf Handarbeit. Das Ergebnis sind außergewöhnlich gut gefertigte Geräte mit langer Lebensdauer.

    Kompaktkamera Leica

    Was bedeuten die Buchstaben in den Modellbezeichnungen?

    Wenn du dich für Leica Kompaktkameras interessierst, findest du Modelle mit unterschiedlichen Technologien und Ausstattungsmerkmalen. Die Buchstaben in den Kamerabezeichnungen geben dir wichtige Hinweise bezüglich der Ausstattung. Damit erkennst du schnell, ob sich ein bestimmtes Gerät für dich eignet.

    • M: In der M-Serie findest du die traditionellen Messsucherkameras. Sie sind unkompliziert in der Bedienung und liefern eine hervorragende Bildqualität.
    • Q: Seit der Markteinführung 2015 gelten die Modelle der Q-Serie als Luxuskompaktkameras. Sie sind präzise, technisch ausgereift und präsentieren sich in elegantem Design. Diese Kompaktkameras eignen sich als zuverlässige Begleiter auf Reisen oder als Einsteiger Kamera, wenn du fotografieren lernen möchtest.
    • S: Das S-System ist vorwiegend für den professionellen Einsatz gedacht und liefert eine überdurchschnittliche Bildqualität. Es handelt sich um ein rein digitales Kamerasystem. Trotz des hohen technischen Anspruchs lassen sich die Geräte einfach bedienen.
    • L: Steht in einer Kamerabezeichnung der Buchstabe L, weist das auf einen L-Mount-Objektivanschluss hin.

    Q3 KAMERA SUMMILUX

    Mit der Q3 stellt das Unternehmen eine äußerst vielseitige und flexible Vollformat Kompaktkamera vor. Das neigbare Display in Verbindung mit dem 5,76 MP OLED-Sucher ermöglicht dir, Motive aus ungewöhnlichen Perspektiven mit hoher Präzision abzulichten. Die Bildqualität ist ausgesprochen hoch.

    Hierbei spielt der Vollformatsensor mit Triple Resolution Technology eine wichtige Rolle. Bei dem festen Objektiv handelt es sich um ein Summilux 1:1,7/28 mm ASPH. Es gilt als eines der lichtstärkste Objektive seiner Klasse. Sein integrierter Makromodus erlaubt detailreiche Nahaufnahmen ab einem Abstand von 17 cm.

    Nutzerfreundliche Features unterstützen dich, Motive und Szenen optimal einzufangen. Das schnelle Autofokussystem der Kompaktkamera kombiniert die Vorteile eines präzisen Kontrast-Autofokus und eines DFD-Systems mit Phasendetektions-Autofokus.

    Da sich die Q3 einfach und intuitiv bedienen lässt, kannst du dich ganz auf deine Bilder konzentrieren. Auch Videoaufnahmen erweisen sich als unkompliziert. Du hast die Wahl zwischen unterschiedlichen Auflösungen bis 8K und verschiedenen Video-Codecs.

    Per Bluetooth, HDMI- oder USB-C-Anschluss überträgst du deine Bild- und Videodaten oder schließt andere Geräte an.

    Leica Q3 mit Summilux 1,7/28mm Asph.
    Leica Q3 mit Summilux 1,7/28mm Asph.
    von Leica
    • Auflösung: Triple Resolution Technology mit 60/36/18 MP.
    • Objektiv: Fest verbautes Summilux 1.7/28mm ASPH. mit Makromodus.
    • Prozessor: Maestro IV für hohe Arbeitsgeschwindigkeit.
    • Video: Bis zu 8K Videoaufnahme.
    • Display: 3-Zoll Klappdisplay für flexible Nutzung.
     Preis: € 5.950,00

    Q2 MONOCHROME KAMERA MIT SUMMILUX-M

    Im Rahmen der beliebten Q-Serie findest du die passende Option, wenn du dich für Schwarz-Weiß-Fotografie interessierst. Mit der Vollformat Kompaktkamera steht dir ein handliches Modell mit ausgezeichneten Ausstattungsmerkmalen zur Verfügung. Kernstück ist der 47-Megapixel-Vollformat-Monochrom-Sensor.

    Hinzu kommen ein OLED-Sucher und ein leistungsstarker Prozessor. Ein schneller Autofokus und digitaler Zoom bis zu 75 mm Brennweite unterstützen dich beim Fotografieren. Die Q2 kommt selbst mit schwierigen Lichtverhältnissen einwandfrei zurecht. Wie in der Q3 ist in der Q2 das lichtstarke Summilux 1:1,7/28 mm ASPH-Objektiv verbaut.

    Mit der Videofunktion kannst du Videos in 4K-Modus oder im Full-HD-Format aufzeichnen. Dank verbesserte Akkulaufzeiten im Vergleich mit dem Vorgängermodell reicht eine Akkuladung für deutlich mehr Bild- und Videomaterial. Für Konnektivität sorgen WLAN- und Bluetooth-Schnittstellen.

    Die Q2 Monochrome überzeugt nicht nur durch ihre technischen Eigenschaften, sondern auch durch ein elegantes Design und hochwertige Verarbeitung. Damit dir auch bei ungünstigem Wetter schöne Bilder gelingen, verfügt sie über Staub- und Spritzwasserschutz.

    Leica Q2 mit Summilux-M 1:1,7/28mm ASPH.
    Leica Q2 mit Summilux-M 1:1,7/28mm ASPH.
    von Leica
    • Hochauflösender Sensor: Neu entwickelter 47 MP Vollformat-Sensor für außergewöhnliche Schärfe und Detailauflösung
    • Lichtstarkes Objektiv: Summilux 1:1,7/28 mm ASPH. mit Makro-Modus für vielseitige Aufnahmen
    • ISO-Leistung: Hervorragende Ergebnisse bei hohen ISO-Werten bis 100.000
    • Robust und wetterfest: Staub- und spritzwassergeschützt nach IP52-Standard
    • Innovativer Sucher: 3.68 MP OLED-Sucher für präzises Fotografieren
     Preis: € 5.700,00

    M11

    Leica M11 schwarz

    Aus der M-Serie stammen einige der bekanntesten Modelle der Marke. Die M11 unterscheidet sich in einigen Aspekten von ihren Vorgängern. Das technische Konzept wurde vollständig überarbeitet. Ziel war, die bewährte Präzision der traditionellen Messsucher-Fotografie und aktuelle Kameratechnologien optimal miteinander zu verbinden.

    Deswegen zeichnet sich die Leica Kamera durch eine ausgesprochen nutzerfreundliche Bedienung und Menüstruktur aus. Auch das hochauflösende Touchdisplay wurde optimiert. Dank der Konstruktionsweise hast du einen direkten Zugriff auf SD-Karte, USB-C-Anschluss und Akku.

    Zur verbesserten Ausstattung gehört ein Vollformat-BSI-CMOS-Sensor mit dreifacher Auflösungstechnologie, ein 3 GB-Pufferspeicher und ein interner Speicher mit 64 GB. Der neue, leistungsstarke Akku weist eine rund 64 % höhere Kapazität auf als der Akku des Vorgängermodells.

    Nichts verändert hat sich am Leuchtrahmen-Messsucher mit automatischem Parallaxen-Ausgleich. Der präzise Messsucher in Kombination mit den modernen technischen Ausstattungsmerkmalen macht die M11 zu einer vielseitigen, leistungsstarken Kamera für hohe Ansprüche.

    Leica M11 schwarz
    Leica M11 schwarz
    von Leica
    • Leistungsstarker Akku: 64 % mehr Kapazität
    • Leicht: Hergestellt aus hochwertigem Aluminium
    • Praktischer Zugang: Einfacher Zugriff auf Akku und SD-Karte, USB-C Anschluss
    • Verbessertes Touchdisplay: Optimierte Benutzerfreundlichkeit
    • Optimiertes Bedienkonzept: Neue Menüstruktur für einfache Navigation
     Preis: € 8.750,00

    M6

    Leica M6 schwarz

    Die aktuelle M6 ist eine Neuauflage der Erfolgskamera, die zwischen 1984 und 1998 von professionellen Fotografen und Fotografinnen weltweit geschätzt wurde. An das ursprüngliche Modell erinnert vor allem das elegante Design und die hochwertige Verarbeitung, die Kameras dieser Marke bei Kennern so beliebt macht. In Bezug auf die technische Ausstattung gibt es Neuerungen.

    Die analoge M6 ist mit einem großen, hellen Messsucher mit einer 0,72-fachen Vergrößerung ausgestattet. Im Leuchtrahmen ist der Bildausschnitt exakt zu erkennen. Zusätzlich kannst Du die unmittelbare Umgebung des Motivs sehen.

    Der automatische Parallaxen-Ausgleich sorgt für eine präzise Anpassung von Sucher und Objektiv gemäß den Entfernungseinstellungen. Der mechanisch gesteuerte Verschluss bietet dir Verschlusszeiten zwischen 1 s und 1/1000 s an.

    Wenn du mit der M6 fotografierst, nimmst du viele Einstellungen manuell vor. Das gilt auch für den Filmtransport, falls du dich nicht für einen optionalen Motorwinder entscheidest. Bei den Belichtungseinstellungen hilft dir die Lichtwaage.

    Leica M6 Gehäuse matt schwarz lackiert
    Leica M6 Gehäuse matt schwarz lackiert
    von Leica
    • Entfernungsmesser: Verbesserter Entfernungsmesser für präzise Fokussierung
    • Material: Oberkappe und Bodenplatte aus massivem Messing
    • Design: Kratzfeste mattschwarze Lackierung, neues ISO-Einstellrad im Stil der originalen M6
    • Mechanik: Mechanisch gesteuerter Verschluss, manuelle Einstellung von Verschlusszeit und Blende
    • Kultobjekt: Die analoge M6 ist kompakt, diskret und bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Qualität
     Preis: € 5.450,00

    M-A (TYP 127)

    Leica M-A (TYP 127)

    Eine zeitgemäße Kompaktkamera ohne moderne technische Hilfsmittel? Mit der M-A (TYP 127) stellt das Unternehmen ein Modell dieser Art vor. Es bietet dir die Möglichkeit, Fotografieren auf die traditionelle Art und Weise kennenzulernen. Du legst den Film manuell ein und transportierst ihn per Schnellschalthebel.

    Falls Du mit einem Belichtungsmesser arbeiten möchtest, musst du zusätzlich einen mitnehmen. Die minimalistische Ausstattung hat einen entscheidenden Vorteil: Du bist unabhängig von Batterien und Akku-Laufzeiten. Erst, wenn alle Filme voll sind, musst du deine Tour unterbrechen.

    Bei dieser Leica Kamera zeigt sich die hohe technische Kompetenz des Unternehmens. Alle feinmechanischen Bauteile arbeiten hochpräzise, der Gummituch-Schlitzverschluss erstaunlich geräuscharm. Der Leuchtrahmen-Messsucher verfügt über einen automatischen Parallaxen-Ausgleich.

    Im Sucher werden Messfeld und die dazugehörigen Rahmenlinien gut erkennbar angezeigt und erlauben präzises Fokussieren. Damit fällt es leicht, scharfe Aufnahmen zu machen, selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen.

    Leica M-A (Typ 127) schwarz verchromt
    Leica M-A (Typ 127) schwarz verchromt
    von Leica
    • Präzision: Meisterstück mechanischer Präzision ohne Elektronik
    • Design: Zeitloses, schlankes Design ohne roten Leica Punkt
    • Varianten: Erhältlich in schwarz verchromt und silbern verchromt
    • Klang: Feinmechanisches, angenehmes Auslösegeräusch
    • Film: Perfekter Partner für den Kodak TriX 400 Schwarz-Weiß-Film
     Preis: € 5.350,00

    MP 0.72

    Leica MP 0.72

    Diese minimalistische Kompaktkamera steht ganz in der Tradition der hochwertigen Messsucherkameras dieser Marke. Das Kürzel MP lässt erkennen, dass es sich um ein Modell der M-Serie für den professionellen Einsatz handelt.

    Ohne technische Hilfsmittel wie Belichtungsautomatik oder Blitzsteuerung entscheiden die Fähigkeiten von Fotograf oder Fotografin darüber, wie gut das Bild wird. Ein Motiv perfekt fotografieren bedeutet korrekt mit den fotografischen Parametern umzugehen. Die Einstellungen für Fokus, Verschlusszeit sowie Blende nimmst du bei diesem Modell manuell vor.

    Präzision ist Programm bei diesem Kameramodell, das in Handarbeit gefertigt wird. Das exakte, reibungslose Zusammenspiel aller mechanischen Bauteile vermittelt das einzigartige Gefühl, das Kenner an einer Kamera dieser Marke schätzen.

    Für ein schnelles und genaues Scharfstellen ist der Leuchtrahmen-Messsucher mit automatischem Parallaxen-Ausgleich ideal. Ein einfacher Belichtungsmesser in Form einer LED-Lichtwaage steht bei der MP 0.72 zur Verfügung.

    Leica MP 0.72 schwarz lackiert
    Leica MP 0.72 schwarz lackiert
    von Leica
    • Präzision: Mechanische Präzision und vollendetes Design
    • Unabhängigkeit: Funktioniert ohne Elektronik, Akkus nur für Messfunktionen
    • Langlebigkeit: Robustes Metallgehäuse, gebaut für lange Lebensdauer
    • Kreativität: Selektives TTL-Messsystem für ideale Belichtungsparameter
    • Understatement: Keine auffälligen Markenkennzeichen, nur der Leica-Schriftzug
     Preis: € 5.550,00

    SL2-S

    Leica SL2 S

    Für Profis und ambitionierte Hobbyfotografen hat diese Kamera von Leica sehr viel zu bieten. Sie eignet sich sowohl für brillante, detailreiche Bilder als auch für umfangreiche Videoaufnahmen. Eine getrennte Verwaltung von Foto- und Video-Modus erleichtert die Nutzung.

    Das Gerät ist so konzipiert, dass du es trotz der zahlreichen Funktionen intuitiv bedienen kannst. Es lässt sich für zahlreiche Einsatzzwecke nutzen, beispielsweise für professionelle Reportagen, Sportveranstaltungen, Reisedokumentationen oder kreative urbane Motive.

    Für die außergewöhnliche Bildqualität sind der 24-Megapixel-CMOS-Sensor, die 5-Achsen-Bildstabilisierung und eine Farbtiefe von 14 Bit pro RGB-Kanal verantwortlich. Dank des leistungsstarken Maestro-III-Prozessors arbeitet die SL2-S rasant. In Bezug auf Auflösung und Formate hast du sowohl bei den Bildern als auch bei den Videos eine umfangreiche Auswahl.

    Diese Kompaktkamera von Leica kannst du mit verschiedenen M-, R- und S-Objektive nutzen. Eine gute Option ist beispielsweise das Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24-70 ASPH. Es überzeugt durch seine hohe Lichtstärke, seine kompakte Konstruktion und seine Flexibilität.

    Leica SL2-S
    Leica SL2-S
    von Leica
    • Video: Professionelle 4K 10bit 4:2:2, C4k 10bit 4:2:2, L-Log, integrierte LUT
    • Kompatibilität: Unterstützung von M-, R- und S-Objektiven über Adapter
    • Schutz: Staub- und spritzwassergeschützt (IP54)
    • Geschwindigkeit: Bis zu 25 Bilder pro Sekunde
    • Design: Unverwechselbare und robuste Metallkonstruktion mit eleganter Lederhülle
     Preis: € 4.990,00

    Unsere Foto-Empfehlungen zum Thema Leica Kompaktkamera:

    Leica M11 schwarz
    Leica M11 schwarz
    von Leica
    Preis: € 8.750,00 Jetzt bestellen
    Leica MP 0.72 schwarz lackiert
    Preis: € 5.550,00 Jetzt bestellen
    Leica SL2-S
    Leica SL2-S
    von Leica
    Preis: € 4.990,00 Jetzt bestellen

    Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.
    Alexander
    Alexander
    Als einer der Fotoexperten bei FotografierenLernen.net hilft dir Alexander gerne, die Besonderheiten der Branche, und erklärt, warum es immer eine gute Idee ist, die 1000 Ideen im Kopf in die Fotos zu verwandeln. Er wird von Neugierde, seiner Leidenschaft für die Fotografie und den unendlichen Möglichkeiten der Bildbearbeitung, die die digitale Welt bietet, angetrieben. Die Fotografie ist nicht nur ein Hobby, sondern ein Abenteuer! Beim Fotografieren geht es darum, die persönliche Vision zu teilen. Seit 2010 konnte Alexander in seiner Kariere als professioneller Fotograf für Firmen wie: SAP, ebay oder Der Tagesspeigel arbeiten. Seine Lieblingsthemen sind Technik und Portraits. Außerdem liebt er Siberian Huskys.
    Neuste Beiträge für dich:
    Abonniere jetzt unseren Newsletter

    Um über die neuesten Nachrichten, Angebote und Sonderankündigungen informiert zu werden.
    * Pflichtangabe
    Beste Kameras & Zubehör